Businesszeug Challenge

Nachhaltig Selbstständig

Lerne, wie du mit einfachen Tricks mehr Nachhaltigkeit
in dein Büro bringst.

18.02 – 22.02.2019

Der Datenschutz ist mir sehr wichtig, deswegen gebe ich deine Daten auch nicht weiter!
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Während der kostenlosen Challenge lernst du …

Was ein aufgeräumter Schreibtisch mit Nachhaltigkeit zu tun hat.

Was das Wort Nachhaltigkeit bedeutet.

Wie du deinen Abfall reduzieren kannst.

Welche nachhaltigen Möglichkeiten es beim Strom gibt.

Welche Alternativen du bei Schreibwaren hast.

Es gibt keinen Plan B!

Wir alle wissen, dass wir in unserem Alltag mehr Nachhaltigkeit einbauen sollten. Hier weniger Plastik, da mehr unverpackt, hier der Einkauf beim lokalen Metzger und so weiter.
Aber wie sieht es in der Selbstständigkeit aus? Was kannst du tun, um mehr Nachhaltigkeit in dein Büro zu bringen, was bedeutet das Wort überhaupt und wo zur Hölle fängt man am besten damit an? 🤯

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das momentan eher wie ein Trend aussieht. Nachhaltigkeit ist kein Trend!

So doof der Satz auch klingt und so oft du ihn wahrscheinlich schon gehört hast, aber für unsere Erde gibt es KEINEN Plan B! Es gibt genau 2 Möglichkeiten. Entweder wir zerstören sie indem wir so weiter machen wie bisher oder wir retten sie, indem wir anfangen weiter und anders zu denken und zu handeln.

Nachhaltig handeln, nachhaltige Businessideen und -konzepte sind essentiell wichtig für unseren Planeten. Sie sichern unser überleben (im wahrsten Sinne des Wortes). Das klingt alles super dramatisch, ist es aber (noch) nicht.

Melde dich kostenlos zur Challenge an

18.02 – 22.02.2019

Der Datenschutz ist mir sehr wichtig, deswegen gebe ich deine Daten auch nicht weiter!
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Hi, ich bin Maria

und ich baue ein nachhaltiges Business auf.

Ich bin staatl. geprüfte Grafik-Designerin und habe lange und erfolgreich als Selbstständige im Bereich Webdesign und Online-Marketing gearbeitet. Doch irgendwann kam ich an einen Punkt an dem ich das Gefühl hatte, dass das was ich da tat, absolut keinen Sinn ergibt.

Eine Sinn- und Identitätskrise und eine Ohrfeige an mich selber später, wollte ich etwas anders machen. Etwas, bei dem ich sichtbar meine Spuren in der Welt hinterlassen kann. Etwas mit Bedeutung. Ich wollte mehr sein als einfach nur ein Grafikerin, die Websites und Online-Marketing Strategien entwickelt.

Ich begann mit der Entwicklung des Businesszeugs, das du in meinem Shop findest und damit, es hier in Heidelberg in einer Familiendruckerei und aus umweltfreundlichem Steinpapier herstellen zu lassen. Ich begann damit, einen Teil meines Gewinns an I Plant A Tree zu spenden. Ich begann damit, mich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen, es in meinen normalen Alltag zu integrieren und schlussendlich fasste ich den Entschluss den Versuch zu starten, ein nachhaltiges Business aufzubauen.

Das Thema Nachhaltigkeit ist sehr wichtig und völlig unmöglich auf einmal perfekt umzusetzen, gerade weil einem sehr schnell, sehr viele Fragen in den Kopf schießen. Ich bin selbst weit weg von perfekt, aber in der Challenge möchte ich mit dir die ersten Schritte in die richtige Richtung gehen und dich zum mitmachen anregen.

So läuft die Challenge ab

Jeden Tag 1 Mail

Während der Challenge, bekommst du jeden Morgen eine Mail zu einem speziellen Thema geschickt. In der Mail gebe ich dir meine Tipps, Tricks und Erfahrungen weiter, damit sie dir helfen, produktiver zu werden und zu verstehen, was alles zum Thema Produktivität dazugehört.

Jeden Tag 1 Aufgabe

Während der Challenge, bekommst du jeden Morgen in der Mail die ich dir schicke, eine kleine Aufgabe gestellt, die du innerhalb von 5 Minuten umsetzen kannst. Diese Aufgaben helfen dir dabei, deine Produktivität anzukurbeln und du kannst sie natürlich auch über die Challenge hinaus immer wieder erledigen.

Jeden Tag Live

Keine Sorge nicht du, sondern ich.

In der Woche der Challenge werde ich jeden Abend Live sein in meiner Facebook-Gruppe und du hast die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder mir von Erfolgen und Misserfolgen des Challenge Tages zu erzählen.

Melde dich kostenlos zur Challenge an

18.02 – 22.02.2019

Der Datenschutz ist mir sehr wichtig, deswegen gebe ich deine Daten auch nicht weiter!
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.