Mithelfen die Welt zu retten.

Die Spendenaktion ist
zu Ende.

Die Baumpflanzaktion findet am 26. Oktober ab 10 Uhr in Angelbachtal bei der Grillhütte statt. Jeder der möchte ist herzlich eingeladen an diesem Tag zur Grillhütte zu kommen, etwas zu essen und zu trinken und auf Wunsch einen Baum selbst einzupflanzen.

0
0
0
Wochen
0
0
0
0
Tage
0
0
Std
0
0
Min
0
0
Sek

Gespendet

194 Bäume

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Baum spenden setzling Businesszeug

Gemeinsam nachhaltig selbstständig

Einen Baum spenden

„Tue etwas, worüber es sich zu berichten lohnt!“ Dieser schlaue Spruch von Waldemar, der Mitgründer der Einhorn Kondome, hat mich 2018 dazu inspiriert diese grandiose Baum-Spende-Aktion zu starten.

JA! Am 26. Oktober ab 10 Uhr wird es ein Pflanzevent bei der Grillhütte in Angelbachtal geben. (Google Maps)

An diesem Tag werden alle Bäume, die bei der Hundewiese gepflanzt werden, eingepflanzt. Jeder Spender und jeder der vorbeikommt hat die Möglichkeit, einen Baum selber zu setzen, den Befestigungspfosten dran zu machen und sein Schild festzuschrauben, unter Aufsicht des Bauhofs.

Bei der Grillhütte wird es eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken geben.

Die Bäume werden in Angelbachtal verteilt.

Der Bereich, an dem die meisten Bäume an einem Ort stehen, ist bei der Hundewiese in Angelbachtal (Google Maps), nahe der Grillhütte, wo auch das Pflanzevent stattfindet.

Die restlichen Bäume werden zB. beim Erlensee und beim Radweg Richtung Mühlhausen gepflanzt.

Es werden verschiedene heimische Hochstamm Obstbäume gepflanzt.

Jeder Spender eines kompletten Baumes bekommt ein Schild 20×10 cm, auf dem der Name bzw. die Firma draufsteht. Das Schild wird NICHT direkt am Baum befestigt, sondern am Befestigungspfosten, der neben dem Baum steht und diesen stützt!

Der Text wird in etwa so lauten: „Musterfirma/Max Mustermann hat diesen Baum gespendet. Gepflanzt durch Businesszeug.

Der Termin für das Pflanzevent ist der 26. Oktober 2019. An diesem Tag werden alle Bäume, die bei der Hundewiese gepflanzt werden, eingepflanzt. Die restlichen Bäume werden an separaten, nicht öffentlichen Terminen vom Bauhof und Forst in Angelbachtal gepflanzt.

Ja, da er auf einem öffentlichen Gelände stehen wird.

Ein Baum kostet 35 € + 5 € für die Befestigungspfosten.
= 40 € inkl. MwSt.

Ja, das geht.

Schicke mir dazu einfach eine Mail an info@businesszeug.com und ich schicke dir die Kontodaten.

JA! Am 26. Oktober ab 10 Uhr wird es ein Pflanzevent bei der Grillhütte in Angelbachtal geben. (Google Maps)

An diesem Tag werden alle Bäume, die bei der Hundewiese gepflanzt werden, eingepflanzt. Jeder Spender und jeder der vorbeikommt hat die Möglichkeit, einen Baum selber zu setzen, den Befestigungspfosten dran zu machen und sein Schild festzuschrauben, unter Aufsicht des Bauhofs.

Bei der Grillhütte wird es eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken geben.

Ja. Eine Spendenquittung kann von der Gemeinde Angelbachtal, an die die Bäume gespendet werden, ausgestellt werden. Bitte beim Spendenbetrag in das Mitteilungsfeld dazuschreiben inkl. Adresse!

Die Spendenbescheinigung wird erst ausgestellt, nachdem das Geld an die Gemeinde Angelbachtal übergeben wurde. Oktober/November

Die Bäume werden in Angelbachtal verteilt.

Der Bereich, an dem die meisten Bäume an einem Ort stehen, ist bei der Hundewiese in Angelbachtal (Google Maps), nahe der Grillhütte, wo auch das Pflanzevent stattfindet.

Die restlichen Bäume werden zB. beim Erlensee und beim Radweg Richtung Mühlhausen gepflanzt.

Es werden verschiedene heimische Hochstamm Obstbäume gepflanzt.

Jeder Spender eines kompletten Baumes bekommt ein Schild 20×10 cm, auf dem der Name bzw. die Firma draufsteht. Das Schild wird NICHT direkt am Baum befestigt, sondern am Befestigungspfosten, der neben dem Baum steht und diesen stützt!

Der Text wird in etwa so lauten: „Musterfirma/Max Mustermann hat diesen Baum gespendet. Gepflanzt durch Businesszeug.

Der Termin für das Pflanzevent ist der 26. Oktober 2019. An diesem Tag werden alle Bäume, die bei der Hundewiese gepflanzt werden, eingepflanzt. Die restlichen Bäume werden an separaten, nicht öffentlichen Terminen vom Bauhof und Forst in Angelbachtal gepflanzt.

Ja, da er auf einem öffentlichen Gelände stehen wird.

Wer pflanzt hier eigentlich?

Hi! Ich bin Maria.

Ich bin das Herz und der Kopf hinter Businesszeug.

Nachhaltigkeit ist mir persönlich sehr wichtig und wird für mich immer wichtiger! Der Grund dafür, warum ich Produkte aus Steinpapier herstelle.

Fest integriert in meiner Unternehmensphilosophie ist eine Baumpflanzaktion. Bisher immer in Form einer Spende an I Plant A Tree.

Dieses Jahr möchte ich allerdings selbst mit meinen kalten Händen Bäume pflanzen! Ich möchte wissen wie sich das anfühlt und wie viel Arbeit es ist. Außerdem ist es eine tolle Möglichkeit für Selbstständige und Unternehmen, dieses Jahr etwas Gutes für unsere Umwelt zu tun.

Das Ding mit dem Klima und der Nachhaltigkeit ist so gewaltig, dass wir das unter keinen Umständen alleine schaffen können. Sowas geht nur gemeinsam und das ist eine tolle Möglichkeit mitzuhelfen und darüber zu sprechen.

Wenn du mithelfen möchtest, wenn du deinen eigenen Baum haben willst, den du auch besuchen kannst, dann schicke unbedingt deine Spende!